• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Home
  • Projekte
  • Corona-Hilfe

Corona-Hilfe im Landkreis

Coronavirus Update:
 
Hier finden Sie aktuelle Informationen und Unterstützung des Ehrenamtszentrums in der  aktuellen Corona-Krise.

 

Update: 14.01.2021
 
Aufruf zur Aktivierung der "stillen Reserve"
 
Sozialministerium und Verbände bitten Ehrenamtliche um Unterstützung beim Pflegenotstand

 

Am 23.12.2020 rief die Thüringer Sozialministerin Heike Werner zusammen mit der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V. und der Landesarbeitsgemeinschaft der privaten Pflegeverbände in Thüringen zur Aktivierung der „stillen Reserve“ zur Unterstützung lokaler Pflegeeinrichtungen auf:

"Seit Beginn der Corona-Pandemie im März dieses Jahres stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thüringer Pflegeheime und der Angebote für Menschen mit Behinderungen unter einer enormen Dauerbelastung.

Mit hohem Engagement und einer großen Flexibilität erhalten sie die Versorgung, Begleitung und Beratung der zu Betreuenden unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen aufrecht. So manche Notlage konnte durch Mehrarbeit, Doppel- und Sonderschichten sowie gegenseitige Personalunterstützung zwischen den Einrichtungen und Leistungserbringern bewältigt werden.

Die nun jedoch seit Wochen drastisch ansteigende Zahl neuer Corona-Infektionen führt dazu, dass sich die Lage in den Einrichtungen und Angeboten der Pflege und Eingliederungshilfe dramatisch zuspitzt. Immer häufiger erreichen uns Hilferufe von Einrichtungen, deren Mitarbeiter*innen ihre Belastungsgrenzen erreicht haben oder bereits über diese hinaus arbeiten. Aus diesem Grund möchten wir uns heute mit diesem Aufruf an Sie wenden. In der aktuellen Situation wird jede helfende Hand in den Einrichtungen und Angeboten benötigt. Wir bitten Sie, unterstützen Sie die Menschen vor Ort, tragen Sie mit Herz und Engagement dazu bei, die vor uns liegenden Herausforderungen zu meisten. Setzen wir uns gemeinsam für das Wohl derjenigen ein, die uns jetzt am Dringendsten brauchen."

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Des Weiteren können Sie auch uns unter ehrenamtszentrum(at)ehrenamt-wl.de kontaktieren.

 

Update: 01.12.2020
 
Hilfe und Unterstützung durch Freiwillige 
 
Zusammen mit zahlreichen Freiwilligen aus dem Landkreis Weimarer Land können wir den Menschen helfen, welche uns jetzt am meisten brauchen.
 
Sollten Sie Hilfe benötigen oder Ihre Hilfe anbieten wollen, können Sie uns unter unserer Hotline - 0151 546 722 10 - erreichen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit sich über unser Portal "Freinet-Online" als Hilfesuchende*r oder Helfer*in anzumelden.

für Freiwillige Helfer/innen:
https://bit.ly/2WFLDGj
für Bedarfe:
https://bit.ly/2vGmkZy

Drucken

Über uns

Wir beraten Ehrenamtliche Bürger*innen, Vereine und Organisationen in allen Belangen rund um das Ehrenamt. Wir entwicklen Rahmenbedinungen um Ehrenamtliche zu gewinnen, zu fördern und zu integrieren.

Weiterlesen

Kontakt

Ehrenamtszentrum Weimarer Land

Am Brückenborn 5

DE-99510 Apolda

+49 (0)3644 518394

ehrenamtszentrum[at]ehrenamt-wl.de